Navigation überspringen
  1. Sie sind hier:

Abschlusskongress des Modellprojekts „Vielfalt vor Ort begegnen – professioneller Umgang mit Heterogenität in Kindertageseinrichtungen“

Der Kongress bildet den Abschluss des Thüringer Modellprojekts „Vielfalt vor Ort begegnen“. Im Rahmen dieses Projekts setzten sich insgesamt 81 Kindertageseinrichtungen fast zwei Jahre lang intensiv und wissenschaftlich begleitet mit der vielfaltssensiblen Weiterentwicklung ihrer Praxis auseinander. Der Kongress dient dazu, in einem breiten, lebendigen Forum die Erfahrungen im Projekt auszuwerten, einen Transfer in die gesamte Thüringer Kita-Landschaft zu leisten und die Auseinandersetzung mit den Chancen und Herausforderungen von Vielfalt in Kindertageseinrichtungen zu vertiefen. Er soll die Möglichkeit bieten, Handlungsanforderungen und -möglichkeiten zu diskutieren und einen Ausblick für eine pädagogische Praxis der Vielfalt zu formulieren, der über den Rahmen des Modellprojekts hinausgeht.